IHRE TRIPS
[X]   
   Zur Buchung     
Weitere Trips auswählen   •

Loma Diving Logo
Loma Diving Adventure Khao Lak
Tauchen und Tauchsafaris in Thailand und Myanmar (Burma)



Warning: getimagesize(upfiles/small-): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0188bb4/loma-diving.com/header.php on line 493

Warning: Division by zero in /www/htdocs/w0188bb4/loma-diving.com/header.php on line 494

Warning: Division by zero in /www/htdocs/w0188bb4/loma-diving.com/header.php on line 495

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1 Grundsätzliche Hinweise

Ein Vertrag mit dem Teilnehmer oder von dessen beauftragten Reiseveranstalter kommt durch die Entgegennahme einer schriftlichen, telefonischen, elektronischen oder persönlichen Buchung zustande. Falls der Buchende mehrere Teilnehmer anmeldet, so hat er für deren Vertragspflichten wie für seine eigenen Verpflichtungen einzustehen, z. B. die Bezahlung des Reisepreises.
An- und Abreise müssen von den Teilnehmern selbst oder von deren beauftragten Reiseveranstaltern organisiert werden. Transfers von Phuket nach Khao Lak und/oder von Khao Lak nach Phuket können von Loma Diving Adventure ebenso wie die auf der Webseite von Loma Diving Adventure angebotenen Hotels je nach Verfügbarkeit kostenpflichtig gebucht werden. Transfers innerhalb von Khao Lak sind Bestandteil der gebuchten Leistungen und kostenfrei.
Die Kabinen der MV Bavaria werden grundsätzlich mit anderen Teilnehmern geteilt. Eine Einzelbelegung für bestimmte Kabinen kann mit einem entsprechenden Aufpreis gemäß Preisliste gebucht werden. Kosten für alkoholische Getränke, Softdrinks in Dosen und Eiscreme während einer Tauchsafari sind grundsätzlich bar in THB an Bord der MV Bavaria zu bezahlen.
Jeder Teilnehmer hat dafür zu sorgen, daß die jeweiligen Pass- und Visumerfordernisse sowie Gesundheits- und polizeiliche Bestimmungen, die bei der Einreise nach Thailand und/oder Myanmar zu befolgen sind, von ihm eingehalten werden. Der Reisepass muß ab Einreisetag in Thailand und/oder Myanmar noch mindestens sechs Monate gültig sein.
Für alle Tauchsafaris mit der MV Bavaria ist eine Druckkammerversicherung zwingend erforderlich, eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen. Der letzte Tauchgang darf nicht länger als 1 Jahr her sein. Ist der letzte Tauchgang länger als 1 Jahr her, muß ein entspr. Refresher-Kurs absolviert werden, der vor der geplanten Tauchsafari durch einen zertifizierten Tauchlehrer im Logbuch bescheinigt ist. Dieser Refresher-Kurs kann auch bei Loma Diving Adventure durchgeführt werden.
Bei Fragen sende uns bitte eine email.

2 Check-in bei Loma Diving Adventure in Khao Lak/Thailand

Der check-in bei Loma Diving Adventure für Tauchsafaris nach Myanmar (M-Touren) und für Tauchsafaris, die am vierten Tag der Tauchsafaris in Thailand beginnen (B-Touren), muß aus operativen Gründen spätestens am Vortag der Tauchsafari vor Ort in Khao Lak erfolgen. Die Ankunft in Khao Lak nach den Myanmar-Safaris ist nicht vor 19:00 Uhr. Dies gilt es bei der Reiseplanung zu beachten. Einzelheiten können den jeweiligen Tauchsafari-Beschreibungen entnommen werden.
Bezahlung der Nationalparkgebühren für Tagestouren, Tauchpakete oder Tauchsafaris in Thailand sind bar in THB und/oder der Visa and Royalty Gebühren für Tauchsafaris in Myanmar bar in USD vor Ort beim check-in zu leisten. Extras wie Tauchkurse, Nitrox, 15l-Tank, Leihausaurüstung usw. sind für alle Tauchsafaris vor Ort grundsätzlich bar in THB beim check-in zu bezahlen.


3 Besondere Bedingungen für Tauchsafaris nach Myanmar

Tauchsafaris nach Myanmar sind für Anfänger nicht geeignet. Voraussetzung für diese Tauchsafaris sind mindestens 50 geloggte Tauchgänge und eine gewisse Taucherfahrung als fortgeschrittener Taucher, in der Regel mindestens Advanced Open Water Diver. Der letzte Tauchgang darf nicht länger als ein Jahr her sein.
Bis spätestens sechs Wochen vor Beginn einer Myanmar-Safari ist eine Kopie des Reisepasses eingescannt als pdf-Datei an office@loma-diving.com zu senden (keine Fotos per Smartphone oder eingescannte schwarz-weiß-Fotokopien), um den Einreisevorschriften für Myanmar zu entsprechen. Der Reisepass einschl. der ausgefüllten und unterzeichneten Departure Card der Thai Immigration, die Visa and Royalty Gebühren in Höhe von z. Z. 230 USD in bar sowie drei Passbilder pro Person müssen zum check-in bei Loma Diving Adventure am Vortag der Safari mitgebracht werden.
US Dollar-Noten der Serien vor 1996 und 100 US Dollar-Noten der neuen Serien, die mit der Seriennummer CB beginnen, werden nicht akzeptiert. Das gleiche gilt für abgenutzte, beschädigte, geknickte oder stark verschmutzte Scheine. Es sind nur große, neue, unbeschädigte und glatte Dollar-Scheine mitzubringen.
Eine Änderung der Teilnehmer bei der Myanmar Immigration ist nur bis 2 Wochen vor Safaribeginn möglich, daher ist absoluter Annahmeschluß für Buchungsanfragen zwei Wochen vor dem jeweiligem Beginn einer Myanmar-Safari.
Loma Diving Adventure kann nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn wegen kurzfristiger Änderungen in den Einreisebestimmungen eine Einreise in Myanmar nicht mehr möglich ist und der Fahrplan entsprechend geändert werden muß.
Die Anerkennung dieser Bedingungen für Myanmar ist zwingende Voraussetzung für eine Buchung.


4 Tauchsicherheit

Bei Loma Diving Adventure steht die Tauchsicherheit an allererster Stelle. Daher sind eine Tauch- oder Druckkammerversicherung wie z. B. von DAN oder aqua med sowie das Mitführen eines Tauchcomputers und einer Signalboje von den Teilnehmern Voraussetzungen für alle von Loma Diving Adventure durchgeführten Tauchsafaris. Loma Diving Adventure bietet auch die Möglichkeit, beim check-in vor Ort Tauchversicherungen von Indepths für die jeweilige Tauchsafari abzuschließen. Tauchcomputer und Signalbojen können an Bord der MV Bavaria ausgeliehen werden.


5 Buchungsbedingungen

Buchungsanfragen bzw. Reservierungen müssen rechtzeitig durchgeführt werden, damit die gewünschten Plätze noch verfügbar sind und können nicht länger als 7 Tage aufrecht erhalten werden. Die endgültige Buchung des Teilnehmers oder von dessen beauftragten Reiseveranstalters hat ausschließlich über die Webseite von Loma Diving Adventure unter Angabe des vollständigen Names, des Geschlechts, der Reisepaßnummer, des Geburtsdatums, der Nationalität, der Tauchzertifizierung, Anzahl der geloggten Tauchgänge, Datum des letzten Tauchgangs, der Tauchversicherung und der gewünschten Extras wie Nitrox (entspr. Zertifizierung vorausgesetzt), 15l-Tank oder Leihausrüstung zu erfolgen. Die Anerkennung dieser Bedingungen ist zwingende Voraussetzung für eine Buchung.
Für Buchungen bis spätestens 6 Monate vor Beginn der gebuchten Safari wird ein Frühbucherrabatt in Höhe von 5 % des Verkaufspreises gewährt. Erst mit der Buchungsbestätigung/Rechnung von Loma Diving Adventure wird die Buchung endgültig bestätigt und eine sofortige Anzahlung in Höhe von 30 % bzw. 50% für Vollcharterbuchungen fällig. Die verbleibenden 70% bzw. 50% sind bis spätestens 30 bzw. 90 Tage vor Beginn der gebuchten Leistung zu bezahlen. Falls der jeweils ausstehende Betrag nicht zeitgerecht beglichen wird, behält sich Loma Diving Adventure vor, die Plätze anderweitig zu vergeben. Mit der Buchung wird die Richtigkeit der angegebenen Daten bestätigt. Die Daten werden zur Erbringung der Dienstleistung bearbeitet und zur Abwicklung eines Auftrages ggf. an Dritte weitergeleitet.


6 Stornierungsbedingungen

Im Falle einer Stornierung seitens des Teilnehmers gelten folgende Regeln:
bis 60 Tage vor Reisebeginn 20% Stornogebühr
59 – 30 Tage vor Reisebeginn 30% Stornogebühr, Anzahlung verfällt
29 – 15 Tage vor Reisebeginn 50% Stornogebühr
weniger als 15 Tage vor Reisebeginn 100% Stornogebühr, Gesamtbetrag verfällt
Im Falle einer Stornierung seitens des Veranstalters werden die gesamten Anzahlungen zurückerstattet.


7 Allgemeine Bedingungen und Haftungsausschluss

Die von Loma Diving Adventure veranstalteten Tauchaktivtäten halten sich an die aktuell gültigen Standards von Tauchverbänden wie PADI und CMAS. Die jeweiligen Standards sind auch von den Teilnehmern einzuhalten. Die Teilnahme an den von Loma Diving Adventure vermittelten Tauchkursen und Tauchprogrammen erfordert geistige und körperliche Fitness. Es wird daher dringend empfohlen, sich vor Reiseanmeldung ärztlich untersuchen zu lassen. Teilnehmer an Tauchkursen und Tauchprogrammen erklären durch ihre Reiseanmeldung voll tauchtauglich zu sein. Während der Tauchkurse und -programme ist den Tauchlehrern und Betreuern von Loma Diving Adventure Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen haben den sofortigen Ausschluß ohne Anspruch auf Rückerstattung zur Folge. Der zuständige Tauchlehrer vor Ort hat das Recht, im Falle mangelnder Qualifikation den gebuchten Tauchkurs bzw. das gebuchte Tauchprogramm ggf. umzuschreiben. Grundsätzlich betreibt der Reiseteilnehmer die Tauchkurse und -programme auf eigene Gefahr und muß die lokalen, nationalen sowie internationalen Sicherheitsrichtlinien einhalten. Der Teilnehmer haftet für Schäden oder Verlust von gemieteter Tauchausrüstung und Eigentum von Loma Diving Adventure.
Loma Diving Adventure behält sich vor, das Programm oder einzelne vereinbarte Leistungen wie z.B. Unterkunft, Transportart oder Zeiten usw. zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände dies erfordern. Falls Leistungen in Fällen höherer Gewalt, wie z. B. Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Motorschäden, politischen Unruhen oder kriegerischen Auseinandersetzungen, welche aus Sicherheitsgründen einen Verzicht auf die Durchführung nahelegen, sowie Streiks usw. abgesagt werden müssen, wird sich Loma Diving Adventure bemühen, rechtzeitig darüber zu informieren und eine Ersatzlösung zu finden.
Der Fahrplan und/oder die Anzahl der maximal möglichen Tauchgänge einer Tauchsafari kann aufgrund notwendiger operativer Gründe oder wetterbedingter Umstände geändert werden müssen. Es besteht kein Anspruch auf die Rückerstattung ausgefallener Tauchgänge.
Es wird ausdrücklich betont, daß Loma Diving Adventure für etwaige Änderungen im Reiseplan aufgrund von Wetterbedingungen, politischen Unruhen oder kriegerischen Auseinandersetzungen finanziell nicht zur Verantwortung gezogen werden kann.
Gerichtsstand ist Thailand.